Chorstadt Hannover

Aktuelles

chor.com 2021 in Hannover

chorcom logo 2021Vielfalt, Begegnung, Inspiration: Vom 23. bis zum 26. September 2021 lädt der Deutsche Chorverband erneut alle Chorbegeisterten dazu ein, in der UNESCO City of Music Hannover in die Welt der Vokalmusik einzutauchen. Neben mehr als 200 Workshops und Reading Sessions locken die zahlreichen chor.com-Konzerte das Publikum und alle FachteilnehmerInnen auch in die Säle und Kirchen der Stadt.

Passend zum diesjährigen chor.com-Fokus „Nordische Chormusik“ können die ZuhörerInnen den Zauber dieser Musik in Konzerten mit internationalen Spitzenensembles aus Dänemark, Schweden und Norwegen erleben. Und auch die vielen weiteren chor.com-Konzerte bieten die Möglichkeit, über den musikalischen Tellerrand „hinauszuhören“ und Unbekanntes kennenzulernen oder einfach alte Schätze neu zu entdecken: Das Konzertpublikum kann dabei sein, wenn Werke junger KomponistInnen zum allerersten Mal erklingen, ein Alte-Musik-Ensemble auf seiner Reise in die A-cappella-Musik des 20. Jahrhunderts begleiten oder auf den Spuren alter Renaissancemeister wandeln …

Auf dem Programm stehen unter anderem Konzerte mit der Audi Jugendchorakademie, dem Calmus Ensemble, dem Collegium Vocale Gent, dem Ensemble Polyharmonique, dem Eric Ericson Chamber Choir, I Zefirelli, dem Leipziger Synagogalchor, Riltons Vänner, The Norwegian Soloists‘ Choir, Vocal Line und vielen mehr.

Noch nicht genug? Im chor.com-Forum im Hannover Congress Centrum können Interessierte bei Diskussionsrunden und Talks mit ExpertInnen der Szene spannende Einblicke in aktuelle Themen der Vokallandschaft erhalten. Außerdem präsentieren im Ausstellerbereich über 50 internationale Noten- und Musikverlage, CD-Labels, Technikanbieter, Festival- und Konzertveranstalter, Fachverbände und viele mehr ihre neuen Projekte, Programme und Konzepte. Der Eintritt ins chor.com-Forum ist kostenfrei.

Konzertkarten sind unter chorcom.reservix.de oder telefonisch unter 01806 700 733 erhältlich. Ausgewählte Veranstaltungen aus dem umfangreichen Workshopprogramm der chor.com können mit dem Digitalticket zum Preis von 30 Euro online live verfolgt und im Nachgang abgerufen werden. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter www.chor.com/anmeldung.

Corona aktuell: Neue Corona-Verordnung in Kraft

Am 25.08.2021 ist in Niedersachsen eine neue Corona-Verordnung in Kraft getreten. Neu darin ist die Einführung von „Leitindikatoren”, die zur Einstufung der Landkreise und kreisfreien Städte in die „Warnstufen 1–3” dienen.

In Landkreisen und kreisfreien Städten, in denen mindestens die Warnstufe 1 festgestellt wird, ist die Teilnahme an Chorproben auf geimpfte, genesene und aktuell negativ getestete Personen beschränkt. Das Gleiche gilt, wenn in dem Landkreis oder in der kreisfreien Stadt, ohne dass eine Warnstufe festgestellt ist, der Leitindikator „Neuinfizierte“ den Wert 50 übersteigt.

Die Berücksichtigung der AHA-L-Regeln wird als selbstverständlich vorausgesetzt..

Hier finden Sie linkneue Verordnung im Wortlaut.

Neue Rubrik „Projekte”

Ab sofort bieten wir den auf chorstadt-hannover.de eingetragenen Chöre die Möglichkeit, für besondere Aktionen werben zu können.

Stellen Sie Ihr Projekt vor – es sollte aber musikalische Qualität versprechen. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.